Wir freuen uns auf Ihren Anruf

05502 - 99 83 84
Sie befinden sich hier:

Jühnder Fachwerk- und Geschichtslehrpfad

Der Startpunkt für den Jühnder Fachwerk- und Geschichtslehrpfad ist bei der Infotafel unterhalb der Kirche. Führungen sind nach telefonischer Vereinbarung mit dem Ortsheimatpfleger H. Menke möglich. Zu einer Führung gehört auch das sonst nicht zugängliche Gutsgelände mit dem Schloss, sowie ein Gang zur Gedächtnisstätte Heinrich Sohnreys und durch das Heinrich-Sohnrey-Archiv.

Zum Fachwerk- und Geschichtslehrpfad ist ein Faltplan erhältlich, anhand dessen sich Vieles auf eigene Faust erkunden und verstehen lässt.